Bericht

Bericht

Gedenktag an die Opfer des Holocaust

Barrierefreie Teilnahme an einer kulturellen Veranstaltung – ja, das ist möglich!

Herzlichen Dank seitens des Gehörlosen Kulturvereines Liechtenstein an Regierungsrätin Dr. Katrin Eggenberger und ihr Team!

Alle Reden zu diesem Gedenktag, der sich am 27. Januar 2021 zum 76. Mal jährte und an die Opfer des Holocaust erinnert, wurden live in die Gebärdensprache gedolmetscht. Dieser wichtige, traurige Gedenkanlass wurde online im Internet mit einer Ausstellung eröffnet – und der Gehörlosen Kulturverein Liechtenstein konnte barrierefrei teilnehmen.

Beide Liechtensteiner Zeitungen berichteten darüber (siehe anbei).

Auf YouTube kann die Eröffnung mit Gebärdensprachdolmetscherin angeschaut werden.

Auch kann man bei der Ausstellung im Landesmuseum in Vaduz angeschaut, sie dauert von Donnerstag, 28. Januar 2021 bis Sonntag, 14. März 2021.

In stiller Erinnerung

das GKVL-Team